AEQUOS
Home
|
Patient
|
Arzt
|
Unternehmen
|
Kontakt
|
Impressum
Arzt
   

Das Kniegelenk
Kinematik
Anforderungen
Reproduktion
Technische Daten
Vereinfachte Operation
Fazit
Literatur

Literatur

Abicht C: Künstliche Kniegelenke nach dem Viergelenkprinzip Konzeption, Design und tribologische Eigenschaften einer neuen Knieendoprothese mit naturnaher Gelenkgeometrie. http://ub-ed.uni-greifwald.de/opus/volltext/2006/74/

Braune W, Fischer O: Bewegungen des Kniegelenkes, nach einer neuen Methode am lebenden Menschen gemessen. S. Hirtzel. Leipzig 1891

Fischer O: Kinematik organischer Gelenke. Vieweg-Verlag. Braunschweig 1907

Giddings VL, Kurtz SM, Edidin AA (2001): Transactions of the ASME, Journal of Tribology, 123, 842-847

Nägerl H, Kubein-Meesenburg D, Cotta H, Fanghänel J (1993): Biomechanische Prinzipien in Diarthrosen und Synarthrosen. Teil III: Mechanik des Tibiofemoralgelenkes und Rolle der Kreuzbänder. Z Orthop 131, 385-396

Nägerl H, Kubein-Meesenburg D: Eine neuartige Knie-Endoprothese mit abrollenden Gelenkflächen während der Standphase. Ein Bericht. pending

Walker PS, Blunn GW, Perry JP, Bell CJ, Sathasivam Sh, Andriacchi TP, Paul JP, Haider H, Campbell PA (2000): Methodology for long-term wear testing of total knee replacements. Clin Orthop Rel Res, 372, 290-301

Weber W, Weber F (1836): Mechanik der menschlichen Gehwerkzeuge. Göttingen. Translated by Maquet P and Furlong R (1992): Mechanics of the human walking apparatus. Section 4: on the knee. Springer-Verlag Berlin, p.75

Zuppinger H (1904): Die active Flexion im unbelasteten Kniegelenk. Züricher Habil Schr Bergmann Verlag, Wiesbaden.